Tierbegegnungen

Möchten Sie Ihrem Lieblingstier einmal näher kommen, als dies bei einem normalen Zoobesuch möglich ist? Oder suchen Sie ein wirklich exklusives Geschenk?
Dann ist die persönliche Begegnung mit einem Tier der Wilhelma vielleicht die richtige Idee für Sie. Die Begegnungen werden stets von Tierpflegern geleitet, die über die Tiere Auskunft geben oder Geschichten aus ihrem Arbeitsalltag erzählen.

Mit welchen Tieren eine Begegnung möglich ist, verrät die Auswahlliste, die rechts zum Download bereit steht. Dort finden Sie auch das Anmeldeformular sowie ein Info-Blatt mit Angaben zur Zahlung, Buchungsbedingungen und der Vorgehensweise.

Für Fragen zu den Tierbegegnungen steht Frau Denkinger von Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr telefonisch unter folgender Rufnummer zur Verfügung 0711-5402-260.

Bitte beachten Sie: Begegnungen mit Raubtieren und allen Affenarten sind grundsätzlich nicht möglich!

Wichtige Hinweise zu den Buchungen:
Buchungs-Anfragen sind nur schriftlich mit dem auf der rechten Seite hinterlegten Anmeldeformular möglich. Bitte senden Sie Ihre Anfrage oder Anmeldung an Frau Denkinger:
Per E-Mail an tierbegegnungen@wilhelma.de  (Unterschrift nicht nötig)
oder per Fax an: 0711-5402-222

Rechtzeitig bestellen! Damit Sie Ihren Gutschein rechtzeitig erhalten, sollten Sie diesen bitte frühzeitig bei uns bestellen - am besten 3 Wochen, bevor Sie ihn benötigen. Sonst können wir leider eine pünktliche Lieferung nicht garantieren.

Ähnliches gilt für das Einlösen des Gutscheins: Bitte wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung möglichst frühzeitig unter 0711 5402-260 an Frau Denkinger. Bei einigen Tierbegegnungen ist die Nachfrage sehr hoch und damit eine gewisse Wartezeit unvermeidbar.

Bitte beachten Sie: Wegen hoher Nachfrage sind bestimmte Tierbegegnungen  erfahrungsgemäß schnell ausverkauft, eine Anmeldung oder ein Gutschein-Verkauf sind dann bis zur Aktualisierung der Liste am ersten Werktag im November nicht mehr möglich. Vorher eingehende Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. Bei extrem hoher Nachfrage für bestimmte Tierbegegnungen behält sich die Wilhelma zudem vor, die Gutscheinkontingente zu verlosen.

Wir bitten außerdem um Verständnis, wenn Tierbegegnungen unter Umständen  zu bestimmten Zeiten nicht stattfinden können (z.B. falls es Jungtiere gibt, die nicht gestört werden dürfen, Tiere erkrankt sind, etc. Das Tierwohl steht an erster Stelle)