Wilhelma-Kalender 2022 - Wettbewerb läuft bis 31. Juli

Die Premiere war vergangenes Jahr ein großer Erfolg. Um den traditionellen Wilhelma-Kalender mit Fotos zu gestalten, haben rund 700 Besucherinnen und Besucher über 1.000 Motive eingeschickt. Damit hätten sich mehrere hochwertige Jahreskalender gestalten lassen. Deshalb soll das 2022 auch geschehen.

Mit den Fotos, die bis Ende Juli 2021 eingereicht werden, entstehen zwei unterschiedlich gestaltete Kalender im gewohnten DIN A4 sowie erstmals im DIN A3-Format. Deshalb gibt es auch doppelt so viele Gewinnerinnen und Gewinner. Benötigt werden Motive für je zwölf Monatsblätter und die Titelseite.

Sie sollen die ganze Vielfalt des Zoologisch-Botanischen Gartens passend zu den jeweiligen Jahreszeiten widerspiegeln. Wer also nicht nur Bilder von Tieren im Sonnenschein einreicht, hat bessere Chancen.

Alles Weitere läuft über die Seite www.wilhelma-kalender.de: Dort sind alle Details, die technischen Vorgaben und die Datenschutzerklärung zu finden. Dort ist auch das Hochladen der Fotos möglich.

Der kleine Wilhelma-Kalender ist nicht im Handel erhältlich. Er bleibt ein exklusives Dankeschön an die Mitglieder des Fördervereins sowie die Kooperationspartnerinnen und -partner der Wilhelma - sowie natürlich für die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs. Der großformatige Kalender wird in den Verkauf gehen.

Als Inspiration: Wer sich dafür interessiert, wie der fertige Kalender 2021 aussieht, kann hier digital einen Blick auf das PDF werfen: Link.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Wie wird es gemacht?

  • Laden Sie Ihre drei schönsten Wilhelma-Bilder über die Wettbewerbsseite www.wilhelma-kalender.de bis zum 31. Juli 2021 hoch.

    • Treffen Sie eine Vorauswahl: Bitte senden Sie uns maximal drei Bilder, die möglichst die ganze Vielfalt der Wilhelma repräsentieren. Ihre Chancen steigen, wenn nicht nur Tierbilder dabei sind und verschiedene Jahreszeiten zu erkennen sind. Schließlich wollen wir alle zwölf Monate passend zur Saison bebildern.


    • Keine historischen Aufnahmen: Es werden nur Fotos von Tieren, Pflanzen und Gebäuden oder Parkansichten in die nähere Auswahl genommen, die derzeit in der Wilhelma noch in der Form zu sehen sind.


    • Keine Menschen: Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen auf den Bildern keine Personen zu sehen sein.


    • Technische Voraussetzungen: Da der Kalender im Querformat gedruckt wird, werden Bilder in diesem Format bevorzugt. Die Fotos müssen als JPG‐Datei eingereicht werden. ZIP‐Dateien werden nicht angenommen. Für den Druck sollten die Bilder eine möglichst hohe Auflösung haben, mindestens 3.700 x 2.300 Pixel. Die Dateigröße darf 40 MB nicht überschreiten. Auf der Upload-Seite erhalten Sie eine Mitteilung, ob das Hochladen erfolgreich war.


    • Als Beispiel können Sie das PDF des Wilhelma-Kalenders 2021 hier aufrufen: Link.

Beispiel: So sieht der Kalender 2021 aus

Teilnahmebedingungen

1.      Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Wilhelma, Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart, Postfach 50 12 27, 70342 Stuttgart, nachfolgend – Wilhelma – genannt.

2.      Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Eintrittskarten. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Bedingungen akzeptiert.

3.      Teilnahmeberechtigt sind Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine regelwidrige Teilnahme an dem Gewinnspiel hat den Ausschluss zur Folge.

4.      Die Auswahl der Kalenderfotos erfolgt durch eine Jury, die sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wilhelma zusammensetzt. Ausgewählt werden nur Fotos, die der geforderten Qualität entsprechen und weder in Aussage noch Anmutung durch Filter, Bildbearbeitung oder digitales Composing wesentlich verfremdet sind.

5.      Indem Sie Ihr Foto über die Uploadseite hochladen, übertragen Sie als Urheberin oder Urheber des Bildes das Veröffentlichungsrecht an die Wilhelma Stuttgart. Das Foto wird jedoch nur in einem der beiden Kalender für 2022 abgedruckt und eventuell zur Bewerbung der Kalender genutzt. Eine weitere Nutzung durch die Wilhelma ist ohne gesonderte Vereinbarung ausgeschlossen. Außerdem versichern Sie, dass Sie keine Rechte Dritter verletzen (zum Beispiel Persönlichkeitsrechte oder Eigentümerrechte). Durch die Teilnahme gestatten Sie eine Bildbearbeitung zur Optimierung für den Druck, zum Beispiel bei Helligkeit und Kontrast des Motivs sowie die Bestimmung eines Ausschnitts für das Kalenderformat.

6.      Die Gewinnerinnen und Gewinner eines Preises werden nach der Auswahl der Motive zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten Angaben benachrichtigt.

7.      Eine Barauszahlung oder ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Die Gewinnerinnen und Gewinner akzeptieren gegebenenfalls notwendige Änderungen des Gewinns, die durch Faktoren bedingt sind, die außerhalb des Einflussbereichs der Wilhelma liegen.

8.      Mit einer Teilnahme stimmen Sie zu, dass im Fall eines Gewinns Ihr Name gemeinsam mit Ihrem Bild im Kalender sowie gegebenenfalls auf damit verbundenen Werbemitteln abgedruckt wird. Sie können die Teilnahme an dem Gewinnspiel bis zum Ende des Einsendeschlusses durch eine E-Mail an pr@wilhelma.de widerrufen.

9.      Jegliche Schadenersatzverpflichtung der Wilhelma und ihrer Angestellten sowie ihrer Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

10.   Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Hinweise zum Datenschutz

Die Verarbeitung, Erhebung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die zur Teilnahme an dem Gewinnspiel von Ihnen gemachten persönlichen Angaben werden von der Wilhelma zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels, insbesondere für eine mögliche Gewinnbenachrichtigung gespeichert und genutzt.

Ihre persönlichen Angaben werden für Bildauswahl, Layout und Erstellung des Kalenders an unsere Grafikagentur sowie unsere Druckerei weitergegeben. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe von Adressdaten an Dritte. Soweit im Rahmen der Erhebung Ihrer Daten keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben ist, verarbeiten wir Ihre Daten nur solange, wie es zur Erfüllung der genannten Zwecke sowie der Pflege unserer Beziehung erforderlich ist. Anderenfalls werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung gesperrt beziehungsweise nach Ablauf etwaiger steuerrechtlicher, handelsrechtlicher und sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und können jederzeit auf Antrag bei der verantwortlichen Stelle, Wilhelma – Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart, Wilhelma 13, 70376 Stuttgart, die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@wilhelma.de.