Unverkaufte Tannenbäume sorgen bei Tieren für Abwechslung
31.12.2021 -

Während in den Wohnzimmern die Weihnachtsbäume noch leuchten, stoßen die Händler ihre unverkauften Exemplare schon ab. 150 Stück finden als Spende in der Wilhelma trotzdem eine sinnvolle Verwendung. Die unterschiedlichsten Tierarten bekommen dadurch zusätzliche Abwechslung: im Speiseplan, als Spielgerät, zum Zeitvertreib oder als ungewohntes Mobiliar. Von privat werden allerdings keine Tannenbäume angenommen.

Zu dem Ablauf der Weihnachtsbaumaktion und, wie die Tiere mit den Bäumen umgehen, finden Sie hier unseren Bericht: Link.

Hinweis: In der Desktop-Variante finden Sie dort auch eine Bildergalerie mit originellen Motiven der Aktion.