Die Wilhelma bleibt ab 31. Oktober vorsorglich komplett geschlossen

 

Die Schließung aller Freizeiteinrichtungen soll helfen, die Ausbreitung der Corona-Pandemie bremsen. Dies gilt auch für die Wilhelma.

Die von Bund und Ländern beschlossene Verstärkung der Corona-Maßnahmen betrifft auch die Wilhelma. Der Zoologisch-Botanische Garten schließt vorsorglich ab Samstag, 31. Oktober, komplett. Die Schließung ist vorerst bis Ende November vorgesehen. An dieser Stelle erfahren Sie es zuerst, wenn es eine neue Sachlage gibt.